Suche:

Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage,
denn er fordert das, was in unserer
Gesellschaft am kostbarsten geworden ist:
Zeit, Zuwendung und Raum.

 

Dieter Kienast

Aktuelle Projekte


Friedrichsdorf, Landgrafenplatz

Platzgestaltung

 

Weilburg Schlossgarten

Sanierung des Unteren Parterres

 

 

Zwingenberg

Sportanlage Gießer Weg

Wettenberg - Wismar

Mehrgenerationenplatz Fischerweg

 

Stadtallendorf

Sanierung Herrenwaldstadion 


Rosbach v.d.H.

Platz der Städtepartnerschaft

 

 

Alsfeld, Marktplatz

Sanierung des historischen Marktplatzes

 

Frankfurt, Geschäfts- und Wohntower "Omniturm"

Neugestaltung der Außenanlagen und der Dachterrassen


Obertshausen, Neustrukturierung Betriebsgelände Karl Meyer GmbH

Sanierung und Neugestaltung der Außenanlagen

 

Rüsselsheim, Krippe Bauschheim

Neugestaltung der Außenanlagen des Neubaus

 

Wiesbaden, Sporthalle Hermann-Ehlers-Schule

Neugestaltung der Außenanlagen des Neubaus // Hochbau: architektei mey, Frankfurt

 

Wiesbaden, Carl-von-Ossietzky-Schule

Neugestaltung der Außenanlagen des Neubaus // Hochbau: architektei mey, Frankfurt

 

Langgöns, Spielplatzentwicklungskonzept

Entwicklungskonzept mit Bestandserhebung, Analyse und Maßnahmenkatalog für die 6 Ortsteile der Gemeinde Langgöns

 

 

Aktuelle Referenzen

Objekt: Hofheim, Waldfriedhof Bauabschnitt 2

Auf Grundlage eines studentischen Ideenwettbewerbs im Jahr 2010, welcher sich mit der Optimierung von Wegeführungen und Grabformen auseinandersetzt, wird der Waldfriedhof seit 2014 abschnittsweise saniert und umgestaltet.

Klicken Sie hier für weitere Informationen.


Objekt: Marburg, Otto-Ubbelohde-Schule

Eine alte, schön sanierte Remise und der Heimatmaler Oto Ubbelohde, Illustra-tor der Grimm‘schen Märchen, geben die Idee zur Schulhofgestaltung.


Objekt: Linden, Kita Regenbogenland

Die neuen Außenanlagen der Kita „Regenbogenland“ erfuhren eine gegliederte, vielfältige und kindgerechte Gestaltung. Die Orientierung an den Kindergartenabläufen und Entwicklungsansprüchen der Kinder führte zu einer großzügigen Anlage mit naturnahen und attraktiven Spielbereichen.
Die Arbeiten umfassten Bodenmodellierungen, Wegebau, Pflasterarbeiten, vegetationstechnische Arbeiten, Pflanzarbeiten sowie Umzäunung und Möblierung.

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen.